Mord à la Carte im Zoo Restaurant Kölner Zoo

Mord à la Carte im Zoo Restaurant Kölner Zoo

29.01.2015 16.12.2015 29.01.15 - 16.12.15

Agatha Christie - verhindert!
Kriminalstück für das Dinnertheater Mord à la carte
Von Thomas Bleidiek

Samstag, der 14. Dezember 1926. Der gefürchtete Literaturkritiker Marcus B. Rumford, lädt zum alljährlichen Treffen englischer Kriminalschriftsteller in sein exklusives Anwesen.
Wie immer, so will er auch dieses Mal, den besten Kriminalroman des Jahres küren. Die berühmten Krimiautoren Helen van Cleeve, August Voicy und die Shootingstars der Szene, die Dassel Schwestern, folgen, eher ängstlich als hocherfreut, dem Ruf dieses gewichtigen Mannes. Immerhin konkurriert man um den Titel des besten Krimiautors und kann sich auch ansonsten nicht ausstehen. Nur eine ist und bleibt seit Tagen spurlos verschwunden: Agatha Christie.  Dies hat zumindest einen Vorteil: Sie kann definitiv nicht die Mörderin von Marcus B. Rumford sein, der plötzlich tot zusammen bricht. Inspector Ross hat Einiges zu tun, dieses Knäuel aus Hass und Intrigen zu entwirren, denn ein Motiv hatte offensichtlich jeder. Aber, Dank der Mithilfe der geladenen Autoren, wird dies sicher gelingen.

‹ prev
  • 1
next ›
69,00 €
  • Image Description

    Print at Home

Zoo Gastronomie, Köln

69,00 €
  • Image Description

    Print at Home

Zoo Gastronomie, Köln

69,00 €
  • Image Description

    Print at Home

Zoo Gastronomie, Köln

69,00 €
  • Image Description

    Print at Home

Zoo Gastronomie, Köln

69,00 €
  • Image Description

    Print at Home

Zoo Gastronomie, Köln

69,00 €
  • Image Description

    Print at Home

Zoo Gastronomie, Köln

‹ prev
  • 1
next ›