Minguet Quartett - Beethovenfest 2018

Minguet Quartett 2017
  • Mittwoch 19 Sep 2018 20:00
La Redoute
Kurfürstenallee 1
53177 Bonn

Event merken

Veranstaltungsinfos

Minguet Quartett
Ulrich Isfort Violine
Annette Reisinger Violine
Aroa Sorin Viola
Matthias Diener Violoncello
Thorsten Johanns Klarinette

Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 6 B-Dur op. 18/6
Carl Maria von Weber: Klarinettenquintett B-Dur op. 34 (»Grand Quintetto«)
Claude Debussy: Streichquartett g-Moll op. 10

Das dreißigste Jahr

Wie klingt die Musik von 30-jährigen Musikgenies? Das Minguet Quartett – selbst im dreißigsten Jahr – hat sich umgesehen, was die künftigen großen Komponisten des 19. Jahrhunderts in diesem Alter so komponiert haben. Beethoven schloss mit seinem B-Dur-Streichquartett die erste Sechser-Serie in diesem prestigeträchtigen Genre ab. Debussy schrieb sein einziges Streichquartett – ein Meilenstein –, mit dem er sich von den Vorgaben der Wiener Klassik löste und außereuropäische Einflüsse wie javanische Gamelanmusik aufnahm. Im Zentrum des Abends steht das »Grand Quintetto« von Carl Maria von Weber. Geschrieben für den Münchner Star-Klarinettisten Heinrich Baermann, lassen die theatralischen Momente schon den späteren Stil des »Freischütz« ahnen.

Konzertmitschnitt durch den WDR