Beethoven Orchester Bonn & Ben Cruchley - Beethovenfest 2018

Beethoven Orchester Bonn Beethovenfest 2016
Sonntag 16 Sep 2018 20:00
Werkstattbühne (in der Oper)
Rheingasse 1
53113 Bonn

Veranstaltungsinfos

Programm
Karl Amadeus Hartmann
: Sonate »27. April 1945« Klaviersonate Nr. 2) (1945)
Viktor Ullmann: »Der Kaiser von Atlantis oder die Tod-Verweigerung«. Kammeroper in einem Akt nach einem Libretto von Peter Kien (1943/44)
 
Künstler
Ben Cruchley Klavier
Giorgor Kanaris Bariton
Leonard Bernad Bassbariton
Beethoven Orchester Bonn
Christian Georg Tenor
Seollyeon Konwitschny Regie
Rose Weissgerber Sopran
Charlotte Quadt Alt
Hermes Helfricht Dirigent

Wie haben Komponisten auf den nationalsozialistischen Terror reagiert? Hier werden zwei sehr verschiedene Perspektiven kombiniert: die Sicht der »inneren Emigration« und die der unmittelbaren Betroffenheit. Wenige Tage vor Kriegsende wurde Karl Amadeus Hartmann Zeuge des Totenmarsches der »Schutzhäftlinge« des KZ’s Dachau. Aus Ohnmacht und Verzweiflung erwuchs
seine kämpferische Klaviersonate »27. April 1945«, die im dritten Satz das revolutionäre Arbeiterlied »Brüder, zur Sonne, zur Freiheit« aufgreift. Victor Ullmanns »Kaiser von Atlantis« ist ein Dokument des geistigen Widerstands, das es im NS-Vorzeigelager Theresienstadt bis zur Generalprobe schaffte. Der Komponist wurde in Auschwitz ermordet, sein Werk aber hat bis heute nichts von seiner existenziellen Wucht verloren.

In Kooperation mit dem Theater Bonn