Lokalanzeiger

Live-Reportage "Island" - Am Puls der Erde unterwegs

Island Am Puls der Erde unterwegs 13.01.2019
Sonntag 13 Jan 2019 10:30
Kinopolis Main-Taunus
Am Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (taunus)

Veranstaltungsinfos

Island, geboren aus Feuer, zieht am Rand des Polarkreises seit vielen Jahren Naturfreunde und Fotografen in den Bann. Island überrascht, Island verzaubert; Island macht süchtig: Kaum anderswo wechselt das Wetter so schnell, sind Vulkane, Wikinger und Elfen so allgegenwärtig, sind Flüsse und Wasserfälle so mächtig. Kaum anderswo faszinieren Kargheit und Farben der Erde und des Eises so wie auf Island, der jungen Insel im Nordatlantik.

 

Island fasziniert seit vielen Jahren auch Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg: Gemeinsam mit seiner Frau, der Biologin Dr. Siglinde Fischer, hat er das erdene Farbspiel von Landmannalaugar ebenso erkundet wie das atemberaubende Blau und Weiß von Wasser und Eis, das gewaltige Tosen von Wasserfällen und heißen Quellen, das leuchtende Grün moosgesäumter Bäche in der Aschewüste des Hochlands. Mit dem Kajak erkundeten die beiden Abenteurer die menschenleere Küste von Hornstrandir, Auge in Auge mit Polarfüchsen, Seehunden und Lummen. Zu Fuß zogen sie ins Hochland auf dem Jahrhunderte alten Kjalvegur, neben der Sprengisandur-Piste die einzige Nord-Süd-Verbindung Islands.

 

Papageitaucher, Polarlichter und Pferde hat Steinberg in eindrucksvollen Bildern mit der Kamera festgehalten – ebenso das abenteuerliche Unterwegssein zu Land und zu Wasser und Islands Menschen, die seit Jahrhunderten mit Talent und Ideenreichtum ihr Leben zwischen den Naturgewalten meistern.