Musikpreis der Stadt Duisburg 2018

Musikpreis der Stadt Duisburg 2018
Sonntag 18 Nov 2018 11:00
Theater Duisburg
Opernplatz
47051 Duisburg

Veranstaltungsinfos

Nicolas Altstaedt

Preisverleihung durch
Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg

Künstlergespräch
Nicolas Altstaedt und
Prof. Dr. Holger Noltze

Musikalische Gestaltung
Ensemble der Duisburger Philharmoniker

„Nachdem ich mit sechs Jahren zum ersten Mal das Cello berührt hatte, wusste ich, dass ich mein Leben damit verbringen wollte. Es gab nie einen Zweifel, nie einen Moment, wo ich mich entscheiden musste.“ Die Leidenschaft für die melodische Sogkraft, für das von der sonoren Basstiefe bis in die gleißende Sopranhöhe reichende Klangspektrum seines Instruments ist Nicolas Altstaedt auf dem Podium unmittelbar anzumerken. Für den 1982 als Sohn deutsch-französischer Eltern in Heidelberg geborenen Musiker ist die künstlerische Arbeit aber zugleich auch ein geistiger Sport, ein beständiges Entdecken, Anverwandeln und Ausprobieren.

Der Duisburger Musikpreis wurde erstmals 1990 verliehen. Er gilt herausragenden Leistungen im Bereich der Musik und des Musiktheaters. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 EUR bringt die Köhler-Osbahr-Stiftung ein.