Ein Buch für die Stadt 2018

Schauspiel Köln Logo 2017
Sonntag 04 Nov 2018 12:00
Depot 1
Schanzenstr. 6 -20
51063 Köln

Veranstaltungsinfos

Eröffnungsmatinee

Eva Menasse: Vienna


"Mein Vater war eine Sturzgeburt": So finden sich Leserinnen und Leser in diesen Roman geworfen wie eine seiner Hauptfiguren. Deren Großmutter wollte unbedingt noch eine Bridge-Partie beenden, weshalb besagter Vater einen kostbaren Pelzmantel ruiniert – und einer wortgewaltigen Familie zu einer ihrer beliebtesten Anekdoten verhilft. Denn um Familie geht es in "Vienna" (Kiepenheuer & Witsch) und zugleich um ein ganzes Jahrhundert. Eva Menasse entwirft das prächtig schillernde Panorama einer jüdischen Familie im Wien des 20. Jahrhunderts und schärft den Blick auf individuelle Eigenarten und historische Verwerfungen. Ein Geschichtenwirbel ist Kölns Buch für die Stadt 2018. In der traditionellen Matinee liest die Autorin ausgewählte Passagen und begibt sich ins Gespräch.

Moderation: Joachim Frank