BACH UM VIER 1

BACH UM VIER
Sonntag 17 Nov 2019 16:00
Schlosskirche
Schlossstraße 2
50321 Brühl

Veranstaltungsinfos

Johann Sebastian Bach
„Du Friedefürst, Herr Jesu Christ“ BWV 116, Kantate zum 25. Sonntag nach Trinitatis
„Was Gott tut, das ist wohlgetan“ BWV 99, Kantate zum 15. Sonntag nach Trinitatis

Solisten
Capella Augustina 
Andreas Spering (Leitung und Moderation)


„Docere et movere“, so lateinisch kompliziert hätte Bach das ausgedrückt, was wir uns auch heute noch von großer Kunst erhoffen: von ihr bewegt zu werden und dabei zu lernen. Die Reihe „Bach um vier“ stellt tatsächlich beide Aspekte in den Fokus. Mit Johann Sebastian Bachs Kantaten und Kammermusik stehen Schlüsselwerke dieses vielleicht größten Komponisten aller Zeiten auf dem Programm. Erklärende Moderationen helfen, die Werke besser zu verstehen und dadurch umso mehr genießen zu können. Schöner kann man einen Sonntagnachmittag in der dunklen Jahreszeit kaum verbringen. Beim Eröffnungskonzert mit der Capella Augustina unter der Leitung von Andreas Spering erklingen zwei Kantaten Bachs in der Schlosskirche, die er in den ersten Jahren seiner Amtszeit als Thomaskantor in Leipzig schrieb.