Supergutman

 Theater Bonn Dummy
  • Dienstag 19 Jun 2018 20:00
Werkstattbühne (in der Oper)
Rheingasse 1
53113 Bonn

Event merken

Veranstaltungsinfos

Uraufführung von Lukas Linder

Manchmal hat man keine andere Wahl, als ein Held zu sein. Theo, ein unscheinbarer Junggeselle Ende dreißig, besucht jeden Sonntag seine Eltern. Was niemand weiß: Nachts schlüpft derselbe Theo in ein hautenges Kostüm, um als Supergutman auf seine Weise für Moral zu sorgen. Seit Jahren ist er dem Immoralisator auf der Spur, der für ihn der Inbegriff des absoluten Weltbösen ist. Inspiriert vom schrillen Pathos der amerikanischen Superheldenfilme erzählt Lukas Linder in seinem neuesten Stück die unfassbar witzige und tief tragische Geschichte eines Menschen, der sich opfert, weil die Welt einen Helden braucht.

Regisseurin Clara Weyde inszeniert zum ersten Mal am THEATER BONN. Ihre spielerischen, lustvollen und klugen Arbeiten waren u.a. am Theater Bremen, am Hamburger Schauspielhaus, Staatsschauspiel Dresden und am Thalia Theater in Hamburg zu sehen.